sv_babelsberg_03

SV Babelsberg 03 - FC Viktoria 1889 Berlin
2:2 (1:2)
fc_viktoria_1889_berlin
Freitag, 02. Mai 2014, 19:00 Uhr, Karl-Liebknecht-Stadion, Potsdam-Babelsberg
Regionalliga Nordost, Saison 2013/2014, 27. Spieltag
 
 
Der Star war das Stadion
Aus dem BFC Viktoria 89 und dem Lichterfelder FC Berlin fusionierte am 01. Juli 2013 der FC Viktoria Berlin, angetreten die neue Macht in der Hauptstadt zu werden. Okay, ist wohl in dieser Saison nix draus geworden, wenn ich mir beim Verfassen des Berichts die Endtabelle der Regionalliga Nordost anschaue (Platz 8 noch hinter der Zweiten von Union). Potsdam und Babelsberg kann man sich als Besucher mal geben, wirkt irgendwie wie ein großes Museum mit angrenzendem Park, wobei es wesentlich angenehmer im Babelsberger Teil der Landeshauptstadt ist. Gepennt wurde bei einem netten älteren Herren, der mir fast sein halbes Leben erzählte, während nebenbei im TV der Kinderkanal lief. Großartiger Typ und guter Preis!
Im Karl Liebknecht Stadion ist seit meinem letzten Besuch die Hintertortribüne neugebaut und überdacht worden. Schickes Ding! Der aktive(re) Teil der Fanszene steht aber noch gegenüber der Haupttribüne und wetterte unter anderem gegen Tierzirkusse. Kann man mal machen, vielleicht nicht gerade beim Fußball. Auch beim Gegner fanden sich fußballbegeisterte Leute ein, die immerhin mal gleich zwei Ultrafahnen an den Zaun flaggten. Am Ende standen dann knapp 8 Leute hinter einem Wellenbrecher und pöbelten in Richtung Filmstadtinferno.
Fußballerisch sah man, warum der SVB bis zum Schluss um den Klassenerhalt zittern musste. Teilweise grausam anzuschauen. Spannung kam dann immerhin am Ende der Partie auf, als in der 87. Minute der etwas unverdiente Ausgleich per Elfmeter gelang.
liga_svb_fcvb_01
liga_svb_fcvb_02
liga_svb_fcvb_03
liga_svb_fcvb_04
liga_svb_fcvb_05
liga_svb_fcvb_06
liga_svb_fcvb_07
liga_svb_fcvb_08
liga_svb_fcvb_09
liga_svb_fcvb_10
liga_svb_fcvb_11
liga_svb_fcvb_12
liga_svb_fcvb_13
liga_svb_fcvb_14
liga_svb_fcvb_15
liga_svb_fcvb_16
liga_svb_fcvb_17
liga_svb_fcvb_18
liga_svb_fcvb_19
liga_svb_fcvb_20
Statistik:
Tore:
0:1 (12. Min., Ahmetcik),
0:2 (43
. Min., Watzka),
1:2 (46. Min., Albrecht),
2:2 (87. Min.,  Zimmer, Foulelfmeter)
Schiedsrichter:
Lars Albert (Stadt)
Zuschauer:
2.021 Karl-Liebknecht-Stadion, Potsdam-Babelsberg
Aufstellung:
SV Babelsberg 03:
Gladrow - J. Schmidt - Hebib (60. Min., von Piechowski) - Prochnow - Mihm - Sindik - Rode - Zimmer - H. Schwarz (52. Min., Makangu) - D. Lemke - Albrecht (78. Min., Karabulut)
FC Viktoria 1889 Berlin:
Rickert - Austermann (92. Min., Gehring) - Lensinger - Schröder - Ahmetcik - T. Kruschke - Leutloff - Ergirdi - Watzka - Özcin (87. Min., Brehmer) - Jelitto (68. Min., Brinsa)
 
Zurück zur Übersicht