fc_hansa_rostock
F.C. Hansa Rostock - Torgelower FC Greif
7:1 (5:0)
torgelower_fc_greif
Mittwoch, 26.04.2017, 19:00 Uhr, Ostseestadion Rostock
Mecklenburg-Vorpommern-Pokal, Saison 2016/2017, Halbfinale
 
Der Pokal dem F.C.H.! 

Nach dem etwas peinlichen Auftritt und glücklichen Sieg im Elfmeterschießen gegen Greifswald im Viertelfinale des Landespokals, brachte Trainer Brand heute fast seine Bestbesetzung zum Start aufs Feld. Gespielt wurde im Ostseestadion diesmal im Ostsee- und nicht Volksstadion. Im Vorverkauf gab es die Tickets für 10 (ermäßigt) bzw. 12,- Teuro zu erwerben. An den Abendkassen mussten dann nochmal zwei Euro draufgelegt werden. Sicherlich auch ein Grund, warum am Ende nur 1.375 Fanaten die Osttribüne bevölkerten.
Der heutige Gegner, des Torgelower FC Greif e.V., existiert so mit seiner Fußballabteilung auch erst seit dem 01. Juli 2014, als man sich vom Stammverein (Torgelower SV Greif) loslöste. Durch die Nähe zum polnischen Nachbarn, wird der Kader der „Greifen“ auch entsprechend mit Sportsfreunden von Świt Skolwin Szczecin, SL Salos Szczecin, MKS Pogon Sczeczin, KP Chemik Police oder MKS Drawa Drawsko Pomorskie aufgefüllt. In der Saison 2009/2010 (Torgelower SV Greif e.V. - Aachener TSV Alemannia 1:4) und 2010/2011 (Torgelower SV Greif e.V. - Hamburger SV e.V. 1:5) konnte Torgelow über den Gewinn des Landespokals bereits in die erste Hauptrunde des DFB-Pokals einziehen. Am Ende zog aber dann Hansa recht souverän ins Finale ein. Marcel Ziemer mit fünf Toren in der ersten Halbzeit sicherlich Mann des Tages.
pokal_fch_tfcg_01
pokal_fch_tfcg_02
pokal_fch_tfcg_03
pokal_fch_tfcg_04
pokal_fch_tfcg_05
pokal_fch_tfcg_06
pokal_fch_tfcg_07
pokal_fch_tfcg_08
pokal_fch_tfcg_09
pokal_fch_tfcg_10
pokal_fch_tfcg_11
pokal_fch_tfcg_12
pokal_fch_tfcg_13
pokal_fch_tfcg_14
Statistik:
Tore:
1:0 (06. Min., Marcel Ziemer),
2:0 (13. Min., Marcel Ziemer),
3:0 (30. Min., Marcel Ziemer),
4:0 (40. Min., Marcel Ziemer),
5:0 (45. Min., Marcel Ziemer, Foulelfmeter),
6:0 (50. Min., Timo Gebhart),
6:1 (64. Min., Daniel Nawotke),  
7:1 (89. Min., Timo Gebhart)
Schiedsrichter:
Christian Allwardt (FSV Kritzmow)
Zuschauer:
1.375 Ostseestadion Rostock
Aufstellung:
F.C. Hansa Rostock:
Samuel Aubele - Joshua Nadeau - Dennis Erdmann (36. Min., Ronny Garbuschewski) - Marcus Hoffmann - Fabian Holthaus - Christian Dorda (20. Min., Hasan Ülker)- Maximilian Ahlschwede - Amaury Bischoff - Tobias Jänicke - Timo Gebhart - Marcel Ziemer (46. Min., Soufian Benyamina)
Torgelower FC Greif:
Marcin Kaczmarczyk - Marcin Mista - Kevin Riechert - Johannes Jandt - Dennis Kühl - Przemyslaw Ciolek (78. Min., Florian Runge) - Marcin Juszczak - Patryk Galoch - Nick Stövesand - Hubert Bylicki (52. Min., Ben Tiede) - Daniel Nawotke
 
Zurück zur Übersicht