fc_hansa_rostock
F.C. Hansa Rostock - SV Wehen Wiesbaden
1:3 (1:0)
sv_wehen_wiesbaden
Samstag, 30.04.2017, 14:00 Uhr, Ostseestadion Rostock
3. Liga, Saison 2016/2017, 35. Spieltag
 
Ein Spiegelbilder der Seele/Seesong!

Mal wieder 1:0 geführt, recht passabler Auftritt in der ersten Hälfte, dann der Zusammenbruch und am Ende noch peinlicherweise drei Gegentore zu Hause kassiert. So feiern am Ende des Nachmittags 12 handgezählte Wiesbadenfans den Auswärtserfolg. 
liga_fch_svww_01
liga_fch_svww_02
liga_fch_svww_03
liga_fch_svww_04
liga_fch_svww_05
liga_fch_svww_06
liga_fch_svww_07
liga_fch_svww_08






Statistik:
Tore:
1:0 (09. Min., Stephan Andrist),
1:1 (82. Min., Patrick Funk),
1:2 (89. Min., Manuel Schäffler),
1:3 (90. Min., Patrick Breitkreuz)
Schiedsrichter:
Benjamin Bläser (Niederzier)
Zuschauer:
10.700 Ostseestadion Rostock
Aufstellung:
F.C. Hansa Rostock:
Marcel Schuhen - Maximilian Ahlschwede - Joshua Nadeau - Marcus Hoffmann - Christian Dorda - Dennis Erdmann (60. Min., Michael Gardawski) - Amaury Bischoff - Stephan Andrist - Christopher Quiring (86. Min., Soufian Benyamina) - Tobias Jänicke - Marcel Ziemer (67. Min., Timo Gebhart)
SV Wehen Wiesbaden:
Markus Kolke - Vladimir Kovac - Sascha Mockenhaupt - Niklas Dams - Alf Mintzel - Kevin Pezzoni - Patrick Funk (90. Min., Evans Nyarko) - Philipp Müller (57. Min., Jules Schwadorf) - Marc Lorenz - Manuel Schäffler - Patrick Mayer (70. Min., Patrick Breitkreuz)
 
Zurück zur Übersicht