fc_foerderkader_rene_schneider

FC Förderkader Rene Schneider (U 19) - F.C. Hansa Rostock (U 19)
1:7 (0:4)
fc_hansa_rostock
Freitag, 16.06.2017, 17:00 Uhr, ESV Lok Hauptplatz, Damerower Weg 25a, Rostock
A-Junioren Mecklenburg-Vorpommern-Pokal, Saison 2016/2017, Ausscheidung zum Kickerpokal
 
Ausscheidung zum Kickerpokal!

Um in die erste Runde des A-Junioren DFB-Pokals einzuziehen, ging es hier für beide Teams aus Mecklenburg nochmal um das finale Spielchen. Gekickt wurde auf dem Platz vom ESV-Lok am Damerower Weg. Am Ende setze der Nachwuchs der Kogge souverän und recht locker mit 1:7 vor 150 Zuschauern durch. Der Nachwuchs vom Förderkader qualifizierte sich für dieses Spiel durch den Gewinn des Doubles aus Landesmeisterschaft (Sieger Verbandsliga) und Landespokal. Durch den Sieg treffen die A-Junioren des F.C. Hansa im August in der ersten Runde des DFB-Pokals auf den 1. FC Kaiserslautern (Bundesliga Süd/Südwest).
pokal_fkrsu19_fchu19_01
pokal_fkrsu19_fchu19_02
pokal_fkrsu19_fchu19_03
pokal_fkrsu19_fchu19_04
pokal_fkrsu19_fchu19_05
pokal_fkrsu19_fchu19_06
Statistik:
Tore:
0:1 (19. Min., Julian Hahnel),
0:2 (30. Min., Ben Zühlke),
0:3 (31. Min., Jacob Krüger),
0:4 (34. Min., Marvin Runge),
0:5 (47. Min., Florian Teetje Klotzsch),
0:6 (63. Min., Patrick Nehls),
1:6 (64. Min., Lukas Prange),
1:7 (90. Min., Jannis Farr)
Schiedsrichter:
Dominic Koch (Stadt)
Zuschauer:
150
 ESV Lok Hauptplatz, Damerower Weg 25a, Rostock
Aufstellung:
FC Förderkader Rene Schneider (U 19):
Philip Boßeit - Maximilian Felix Schmidt - Sönke Tammo Ehrig - Paul Baaske - Lukas Prange (72. Min., Tom Kummerow) - Kevin Gildemeister (83. Min., Yunus Hakan Ünlü) - Florian Jahns (60. Min., Hans Christian Schmidt) - Julien Schunke - Tarek Shafei (46. Min., Robert Krebs) - Lars Nowka - Oliver Behn
F.C. Hansa Rostock (U 19)
Maximilian Böttcher - Ben Zühlke - Jannis Farr - Eric Martin (46. Min., Albert Krause) - Ian Kroh - Florian Teetje Klotzsch - Marvin Runge (46. Min., Justus Guth) - Julian Hahnel (65. Min., Lucas Steinicke) - Paul Wiese - Jacob Krüger - Jason Rupp (46. Min., Patrick Nehls)
 
Zurück zur Übersicht