hc_empor_rostock

HC Empor Rostock - Dessau-Roßlauer HV 06
21:26 (11:12)
dessau_rosslauer_hv
Sonntag, 12.03.2017, 16:30 Uhr, Stadthalle, Rostock
2. Handball-Bundesliga, Saison 2016/2017, 25. Spieltag
 
Zehnte Heimniederlage für Empor
Die Woche vor dem Spiel wurde in den Rostocker Lokalmedien ordentlich die Werbetrommel gerührt, um eine kritische Masse an Fans in die Stadthalle zu bringen und den vermeintlichen Absturz vom HC Empor in die Drittklassigkeit doch noch abzuwenden. Für schlappe 5 € sicherten wir uns im Vorverkauf beim örtlichen Revolverblatt das Sitzplatzticket. Am Ende waren es leider nur knapp 2.000 Menschen, die dem Spiel beiwohnen wollten. Davon sicherlich ca. 300 aus Dessau. Gute Aktion - habe ich bei knapp 320 km Entfernung in der zweiten Handball-Bundesliga auch noch nicht gesehen. Die Reise hat sich auf jeden Fall für die Jungs und Mädels gelohnt. Der Dessau-Roßlauer HV 06 vor dem Anpfiff allerdings auch nur mit einem Pünktchen Abstand auf die Abstiegsränge. Für die ging es in diesem Spiel also auch im wahnsinnig viel. Sie kamen aber mit 2 Siegen in Folge im Gepäck nach Rostock, Empor hingegen 2017 noch sieglos.
Und viel lief bei den Gastgebern nicht zusammen. Zur Halbzeit führt der Gast, bis auf einen Ausgleich in der zweiten Hälfte läuft Empor immer einem Rückstand hinterher und am Ende setzt sich Dessau klar und ungefährdet durch. Das war es wohl endgültig, nächstes Jahr dann also wieder Derby gegen Schwerin.
hb_hcer_drhv_01
hb_hcer_drhv_02
hb_hcer_drhv_03
hb_hcer_drhv_04
hb_hcer_drhv_05
hb_hcer_drhv_06
hb_hcer_drhv_07
hb_hcer_drhv_08
hb_hcer_drhv_09
hb_hcer_drhv_10
hb_hcer_drhv_11
hb_hcer_drhv_12
hb_hcer_drhv_13
hb_hcer_drhv_14
Statistik:
Schiedsrichter:
Raphael Piper/Jan Grell
Zuschauer:
2.000 Zuschauer Stadthalle, Rostock
Aufstellung:
HC Empor Rostock:
folgt...
Dessau-Roßlauer HV 06:
folgt...
 
Zurück zur Übersicht