umea_ik_ff

Umeå IK FF - Växjö DFF
1:0 (1:0)
vaexjoe_dff
Montag, 14.08.2017, 19:00 Uhr, Umeå Energi Arena SOL, Umeå
Elitettan, Saison 2017, 15. Spieltag
Nordschwedens Stadien

Mit Umeå wartete eine weitere Perle auf uns. Tagsüber verbrachten wir die Zeit in den Schären und in der Stadt, sodass die Lust auf den Kick und das Stadion stetig wuchs. Eintritt kam ermäßigt mit 40 Kronen. Alle, die nicht mehr studieren, also ich, mussten das doppelte hinlegen. In der 14.000 Zuschauer fassenden Arena spielt neben Umeå, einstige schwedische Spitzenmannschaft, noch ein weiterer Zweitligist im Frauenfußball. Die Männer quälen sich hier in der 1. Division Nord (3. Liga). Eines der hübschesten Stadien der letzten Zeit aus meiner Sicht. Die Gegengerade erinnerte mich stark an Freiburg, mit dem Unterschied, dass diese hier fast komplett aus Holz war. Richtig toll, wenn auch nicht untypisch für den Breitengrad. Auf der benachbarten Eishockeyhalle wurden auch noch ein paar Reihen Sitze versteckt. Auf dem Platz standen sich Umeå, gesichertes Mittelfeld der Tabelle, und die souveränen Tabellenführer/-innen aus Växjö gegenüber. Spielentscheidend war ein Elfmeter direkt nach 3 Minuten. Entscheidung sicher vertretbar, aber geben muss man den auch nicht. Am Ende brachten es die Mädels in weiß nicht über die Bühne das Ding noch zu drehen, trotz größter Chancen. Insgesamt ein gutes Spiel und ein Beleg, dass man Frauenfußball in Skandinavien echt gucken kann, nicht nur wegen der optischen Reize.










Statistik:
Tore:
1:0 (03. Min., Fanny Hjelm Rönnlund)
Schiedsrichter:
Helena Ögren (Tygelsjö)
Zuschauer:
384 Umeå Energi Arena SOL, Umeå
Aufstellung:
Umeå IK FF:
Tove Enblom - Johanna Nyman (65. Min., Lina Vikner) - Emma Kullberg - Sara Nordin - Nikolina Lundin Lundström - Selina Henriksson - Wilma Öhman - Fanny Hjelm Rönnlund - Helene Schjelderup (72. Min., Madeleine Norberg) - Zabibu Nduwimana (86. Min., Sabrina Henriksson) - Annina Wede
Växjö DFF:
Kreeta-Liisa Yli-Säntti - Elin Karlsson - Emilia Hjertberg - Anna Hjälmkvist - Malin Fors (72. Min., Nellie Karlsson) - Frida Boriero - Alexandra Jonasson - Jonna Ståhl - Emma Andersson (72. Min., Lisa Karlsson) - Anna Anvegård - Sofia Johansson (62. Min., Ritah Kivumbi)
 
Zurück zur Übersicht