sandvikens_if

Sandvikens IF - Enskede IK
0:1 (0:1)
enskede_ik
Samstag, 19.08.2017, 15:00 Uhr, Jernvallen, Sandviken
Div 1 Norra, herrar, Saison 2017, 15. Spieltag
Das nördlichste WM-Stadion von 1958 kreuzt man auch nicht alle Tage.

Normalerweise spielt  Sandviken im Jernvallen, einem neugebauten Kunstrasenplatz mit schlichter Tribüne im Schatten einer großen Bandyhalle. Das kleine Stadion unterzieht sich zur Zeit noch einer Schönheitskur und schon vor wenigen Tagen im Pokal zog SIF ins alte Bandystadion, einst Fußball WM Stadion von 1958 und provisorisch mit Kunstgras ausgelegt, um. Der alte Jernvallen ist damit der nördlichste Austragungsort eines WM Spieles überhaupt! Daher nicht nur historisch, sondern auch geographisch ein besonderer Spielort. Damals sollen 15.000 Zuschauer die Spiele Ungarns gegen Mexiko und Wales verfolgt haben. Schwer vorzustellen heute, dass der Rekord bei über 20.000 Zuschauern bei einem Ligaspiel in den 50ern liegt. Mittlerweile teilt sich die Haupttribüne den Gang mit Restaurants und WC und der angebauten Eishalle. Genial gemacht. 708 Zuschauer sahen heute den Kick der 1. Division gegen den Tabellenletzten aus Stockholm. Da SIF auch nicht allzu weit oben steht, verwundert das Ergebnis auch nicht. Allerdings nahm die Verweigerung Tore zu schießen schon groteske Züge an. Sollte mich nicht wundern, wenn das Spiel Teil eines Wettskandals würde. Was der Schiedsrichter sich da zusammen gepfiffen hat, war schon schwer nachvollziehbar. Dazu kam noch ein gegnerischer Torwart der einfach nur unsympathisch war. Leider war der auch noch ziemlich gut, was sein affiges Gehabe fast schon rechtfertigt. Was soll es. Am Ende bleibt der Geruch der Holztribüne und die Freude einen Ground gekreuzt zu haben, der so schnell erst mal nicht wieder kreuzbar sein wird. 










Statistik:
Tore:
0:1 (35. Min., Husein Aly)
Schiedsrichter:
Adam Ladebäck (Visby)
Zuschauer:
708 Arena Jernvallen, Sandviken
Aufstellung:
Sandvikens IF:
Hjalmar Öhagen - Namir Alispahic - John Junior Igbarumah (79. Min., Sunday Bale) - Jonathan Hellström - York Rafael - Danijel Majkic (73. Min., Marcus Hägg) - Armin Helvida - Jimmy Hansson - Olof Mård - Felix Bindelöv (46. Min., Viktor Nordin) - Tim Markström
Enskede IK:
Abdulmasih Keriakes - Ludvig Brandimarti - Mattias Folkesson - Adam Kasa - Simon Stigenberg - Liridon Makolli - Fabakary Sanneh (46. Min., Christoffer Hansebjer) Joakim Alriksson (79. Min., Dimitrios Dosis) - Husein Aly (81. Min., Robin Frej) - Ilyas Merkes - Tobias Gündüz
 
Zurück zur Übersicht