fc_hansa_rostock

F.C. Hansa Rostock - FSV Zwickau
1:1 (1:1)
fsv_zwickau
Dienstag, 19.09.2017, 19:00 Uhr, Ostseestadion Rostock
3. Liga, Saison 2017/2018, 09. Spieltag
Wieder kein Heimsieg.
Zweites Heimspiel innerhalb von 4 Tagen. Nach dem trostlosen 0:0 gegen die Zweitvertretung von Werder hieß der heutigen Gast Zwickau und war um Längen attraktiver. Dazu Flutlicht, da kannst du in Rostock eigentlich nichts falsch machen. Zum Anpfiff war der Gästeblock noch ziemlich verwaist und die Jungs um Red Kaos noch nicht im Stadion. Dies änderte sich aber nach ca. 15 min, als man geschlossen und stilecht mit schönem LaBomba den Gästeblock betrat. Der Haufen aber zu klein, um akustisch gegen die Südtribüne ansingen zu können.
Hansa spielerisch bemüht, aber selten zwingend im Torabschluss. Trotzdem gelingt irgendwie die Führung nach sehenswertem Treffer von Evseev. Leider hielt diese Führung nicht oder brachte gar etwas Sicherheit dem FSV noch ein, zwei weitere Tore einzuschenken. Im Gegenteil, die netzen noch zum Ausgleich vor der Pause ein. Zur Pause dann etwas Unterhaltung am Trennzaun zum Gästeblock, wodurch dann auch die Polizei mal Aufstellung nehmen musste. Die Gruppe wirkte sehr konfus und der Teamleiter rannte des Öfteren wild durch die Reihen, um schwarze Scharfe in selbige zurück zu dirigieren. Am Ende aber wirklich langweilig.
Langweilig war die zweite Hälfte hingegen nicht, nur fielen leider keine Tore mehr, sodass es wieder nicht für die drei Heimpunkte reichte. Langsam wird es peinlich und nervt nur noch, dass man vor so einer Kulisse keine entsprechende Dominanz entwickelt.
Unsereins spülte die Trauer dann noch mit einigen Bierchen runter, sodass der Abend noch sehr lang und der kommende Arbeitstag umso länger war.
liga_fch_fsv_01
liga_fch_fsv_02
liga_fch_fsv_03
liga_fch_fsv_04
liga_fch_fsv_05
liga_fch_fsv_06
Statistik:
Tore:
1:0 (27. Min., Willi Evseev),
1:1 (32. Min., Robert Koch)
Schiedsrichter:
Patrick Schult (SC Osterbek)
Zuschauer:
10.700 Ostseestadion Rostock 
Aufstellung:
F.C. Hansa Rostock:
Janis Blaswich - Julian Riedel - Oliver Hüsing - Fabian Holthaus - Joshua Nadeau - Marcel Hilßner - Selcuk Alibaz - Willi Evseev (71. Min., Tim Väyrynen) - Bryan Henning - Amaury Bischoff (71. Min., Stefan Wannenwetsch) - Soufian Benyamina
FSV Zwickau:
Johannes Brinkies - Davy Frick - Nico Antonitsch - Toni Wachsmuth - Nils Miatke (64. Min., Sinan Tekerci) - Morris Schröter - Bentley Baxter Bahn - René Lange - Mike Könnecke (90. Min., Fridolin Wagner) - Robert Koch (82. Min., Fabian Eisele) - Ronny König
 
Zurück zur Übersicht