spvgg_unterhaching

SpVgg Unterhaching - F.C. Hansa Rostock
0:3 (0:1)
fc_hansa_rostock
Freitag, 27.10.2017, 19:00 Uhr, Alpenbauer Sportpark, Unterhaching
3. Liga, Saison 2017/2018, 14. Spieltag
Das ist nicht mehr mein Hansa!
Für 25,- € meinte die Bahn ich könne mal die 1. Klasse testen und so ging es morgens von HRO direkt nach München. Kühe, Schweine, Bobvereine. Beeindruckend, wie viele Hanseaten auf einen Freitagabend die 800 km auf sich nehmen, um hier die gelebte Trostlosigkeit der 3. Liga zu erleben. Zum Intro gab es eine kleine Choreo zum Thema "Fußballclub in weiß-blau". Dazu wurde der Block in Folienschals in die entsprechenden Farben unterteilt und eine große Blockfahne hochgezogen. Spielerisch Haching in den ersten 20 Minuten stark, dann kam Hansa langsam besser ins Spiel und ein abgefälschter Schuss von Tim Väyrynen brachte die Halbzeitführung. Richtig geile Ekstase kam eigentlich "nur" bei den Toren auf. Supporttechnisch fand ich den Bock schwach. Dreimal auswärts jubeln ist aber schon großartig.
Der Sportpark Unterhaching verfügt eigentlich über 15.000 Plätze. Die ältere kleine Haupttribüne hat ein markantes gezacktes Dach. Hinter dem Tor stehen die Hachinger Fans sowie direkt unter der Anzeigetafel der Bus der Gästemannschaft. Die große Tribüne auf der Osttribüne wurde zwei Wochen vor Saisonstart 2016/2017 durch die Gemeinde für die aktuelle Drittligasaison nicht freigegeben und somit fallen 4.500 Sitzplätze weg. Es gibt wohl bauliche Probleme ("Setzungen des Untergrund und Rissen im Beton"), was versicherungspflichtige Probleme mit sich bringt.
liga_spvggu_fch_01
liga_spvggu_fch_02
liga_spvggu_fch_03
liga_spvggu_fch_05
liga_spvggu_fch_06
liga_spvggu_fch_07
liga_spvggu_fch_08
liga_spvggu_fch_09
liga_spvggu_fch_10
liga_spvggu_fch_11
Statistik:
Tore:
0:1 (36. Min., Tim Väyrynen),
0:2 (51. Min., Amaury Bischoff),
0:3 (59. Min., Bryan Henning)
Schiedsrichter:
Bastian Börner (Iserlohn)
Zuschauer:
5.000 Alpenbauer Sportpark, Unterhaching
Aufstellung:
SpVgg Unterhaching:
Korbinian Müller - Josef Welzmüller - Max Dombrowka - Maximilian Bauer - Christoph Greger (58. Min., Dominik Stahl) - Thomas Hagn (65. Min., Finn Porath) - Alexander Winkler (80. Min., Vitalij Lux) - Thomas Steinherr - Ulrich Taffertshofer - Sascha Bigalke - Stephan Hain
F.C. Hansa Rostock:
Janis Blaswich - Fabian Holthaus - Vladimir Rankovic - Julian Riedel - Oliver Hüsing - Marcel Hilßner (64. Min., Lukas Scherff) - Amaury Bischoff - Stefan Wannenwetsch - Willi Evseev (83. Min., Mike Owusu) - Bryan Henning (87. Min., Tommy Grupe) - Tim Väyrynen
 
Zurück zur Übersicht