vfr_aalen

VfR Aalen - F.C. Hansa Rostock
1:0 (0:0)
fc_hansa_rostock
Samstag, 17.03.2018, 14:05 Uhr, Ostalb-Arena, Aalen
3. Liga, Saison 2017/2018, 30. Spieltag
Die Woche - unötig wie ein Kropf.
Vier Spiele in Folge konnte der VfR Aalen vor dem Anstoß nicht gewinnen, gar sieben Spiele konnte man keine drei Punkte gegen die Kogge einfahren. Soviel zur Theorie vor dem Kickoff. 
liga_vfra_fch_01
liga_vfra_fch_02
liga_vfra_fch_03
liga_vfra_fch_04
liga_vfra_fch_05
liga_vfra_fch_06
liga_vfra_fch_07
liga_vfra_fch_08
liga_vfra_fch_09
liga_vfra_fch_10
Statistik:
Tore:
1:0 (58. Min., Mattia Trianni)
Schiedsrichter:
Eric Müller (FC Union 60)
Zuschauer:
4.194 Scholz-Arena, Aalen
Aufstellung:
VfR Aalen:
Daniel Bernhardt - Sascha Traut - Thomas Geyer - Patrick Schorr - Daniel Stanese - Lukas Lämmel (84. Min., Torben Rehfeldt) - Mattia Trianni (67. Min., Thorsten Schulz) - Marcel Bär - Robert Müller - Luca Schnellbacher - Gerrit Wegkamp
F.C. Hansa Rostock:
Janis Blaswich - Fabian Holthaus - Vladimir Rankovic - Julian Riedel - Nico Rieble (63. Min., Tim Väyrynen) - Oliver Hüsing - Stefan Wannenwetsch - Bryan Henning - Amaury Bischoff (74. Min., Mounir Bouziane) - Soufian Benyamina - Pascal Breier (82. Min., Willi Evseev)
 
Zurück zur Übersicht