heider_sv

Heider SV (U 17) - Kieler SV Holstein von 1900 (U 17)
0:4 (0:2)
kieler_sv_holstein
Donnerstag, 10.05.2018, 11:00 Uhr, Uwe Seeler Fußball Park, Malente
SHFV-Landespokal B-Junioren, Saison 2017/2018, Finale
Am freien Donnerstag ging es morgens per Bahn zum ersten Spiel nach Malente-Gremsmühlen, in die Sportschule des Schleswig-Holsteiner Fußballverbandes. Hier soll der Mythos Malente geboren worden sein, als 1974 die Nationalmannschaft in die hiesigen Räume einzog. Allerdings erkannte schon der Kaiser: "in Malente wird man wahnsinnig". Mittlerweile heißt die Sportschule "Uwe Seeler Fußball Park".
Drei Mark kostete das Tagesticket, für das man die Jugendpokalendspiele des SHFV sehen konnte bzw. hätte sehen können, da nach dem Mittag ein größeres Gewitter über die Gegend zog und u.a. das A-Jugendfinale nach 5 Minuten abgebrochen wurde. Da waren wir aber bereits auf dem Weg nach Rendsburg.
Ligabetrieb findet auf der Anlage keiner statt, weswegen wir den Weg zum heutigen Finaltag der Jugend wählten, um das Kreuz im Informer setzen zu können. Um 11 Uhr traf auf dem Hauptplatz der Heider SV (Oberliga SH) auf Holstein Kiel (Bundesliga Nord/Nordost). Am Ende siegten die favorisierten Kieler 0:4. Da es am Bratwurststand zwar lecker Gegrilltes gab, aber kein Bierausschank erfolgte, zog es ins zur Halbzeit in das angrenzende Internat bzw. die Sportschule. Dort konnten wir bei herrlichstem Ausblick und preiswertem kühlem Gerstensaft die zweite Hälfte genießen. Wenn man sich so das Team von 1990 der Nationalmannschaft anschaut, sieht man, wie sehr sich der Fußball und seine Begleitumstände verändert hat. Ich glaube kaum, dass ich in 5 Jahren alle/einige Spieler der aktuellen "La Mannschaft" auf einem Bild benennen könnte, die Generation der 90iger brannte sich aber endgültig in unsere Großhirnrinde ein.
In dem Sinne, wer im nächsten Jahr an Christi Himmelfahrt nix besseres vor hat, als Fußball zu genießen, dem sei ein Ausflug nach Malente empfohlen.














Statistik:
Tore:
0:1 (18. Min., Nahne Paulsen),
0:2 (40. Min., Tjark Lasse Scheller),
0:3 (55. Min., Marvin Meißner),
0:4 (71. Min., Benjamin Prozel)
Schiedsrichter:
Torben Dwinger (Stadt/Verein)
Zuschauer:
120 Uwe Seeler Fußball Park, Malente
Aufstellung:
Heider SV (U 17):
folgt...
Kieler SV Holstein von 1900 (U 17):
folgt...
 
Zurück zur Übersicht