fc_energie_cottbus

FC Energie Cottbus - F.C. Hansa Rostock
3:0 (2:0)
fc_hansa_rostock
Sonntag, 29.07.2018, 13:00 Uhr, Stadion der Freundschaft, Cottbus
3. Liga, Saison 2018/2019, 01. Spieltag
Jetzt aber - gemeinsam nach Oben!
Bei dem Wetter brachte die Polizei gleichmal zwei Wasserwerfer mit. Anpfiff. Keine 60 Sekunden vergehen, Chance für den Aufsteiger. Streli Mamba scheitert zwar noch im ersten Versuch an Ioannis Gelios, aber wird beim Nachschuss von Joshua Nadeau sinnfrei gefoult. Schiri Storks zeigt sofort auf den Punkt. Fabio Viteritti tritt an und verwandelt sicher. Zur 20. Minute schlägt Marc Stein von der Mittellinie einen hohen Diagonalball an die Strafraumgrenze. Fabio Viteritti setzt sich im Rücken seines Gegenspielers ab und köpft per Bogenlampe über Gelios hinweg ein, der ein paar Schritt zu weit von der Grundlinie steht. Kurz vor Schluss umkurvt Mamba Hansa Torwart Gelios, der dank eines Rückpasses an die Strafraumgrenze sprinten muss, legt quer auf Felix Geisler, der nur noch ins leere Tor einschieben muss. Null Drei, die Messen sind gelesen. Das Spiel verloren, der Tag gebraucht. Über Berlin - es wird wirklich jede touristische Attraktion mitgenommen - geht es nach Stau und schleppendem Verkehr wieder in die Heimat.  
liga_fcec_fch_01
liga_fcec_fch_02
liga_fcec_fch_03
liga_fcec_fch_04
liga_fcec_fch_07
Statistik:
Tore:
1:0 (02. Min., Fabio Viteritti, Foulelfmeter),
2:0 (20. Min., Fabio Viteritti),
3:0 (86. Min., Felix Geisler)

Schiedsrichter:
Sören Storks (VfL Ramsdorf)
Zuschauer:
15.035 Stadion der Freundschaft, Cottbus
Aufstellung:
FC Energie Cottbus:
Avdo Spahic - José-Junior Matuwila - Lasse Schlüter - Marc Stein - Andrej Startsev (70. Min., Kevin Scheidhauer,) - Marcelo de Freitas Costa - Tim Kruse - Maximilian Zimmer (77. Min., Felix Geisler) - Kevin Weidlich - Fabio Viteritti - Streli Mamba (88. Min., Philipp Knechtel)
F.C. Hansa Rostock:
Ioannis Gelios - Lukas Scherff - Joshua Nadeau - Vladimir Rankovic - Julian Riedel - Stefan Wannenwetsch (83. Min., Kai Bülow) - Mirnes Pepic (58. Min., Nico Rieble) - Merveille Biankadi - Cebio Soukou (72. Min., Anton Donkor) - Marco Königs - Pascal Breier
 
Zurück zur Übersicht