vietnam

Vietnam - Iran
0:2 (0:1)
iran
Samstag, 12.01.2019, 15:00 Uhr, Al-Nahyan Stadium, Abu Dhabi
AFC Asian Cup 2019, Gruppe D, 02. Spieltag
Das erste Mal richtig runter vom europäischen Kontinent war die Idee. Richtung Dubai in die Vereinigte Arabische Emirate zum Asiancup 2019, dem Pendant zur Euro. Nach einer harten Reise auf die arabische Halbinsel in einem unluxuriösen Mittelstreckenbomber mit Norwegian Air von Schönefeld über Oslo weiter nach Dubai (Flüge waren günstig) galt es direkt den Weg nach Abu Dhabi zu absolvieren. Mehr müde als anwesend nahmen wir die ersten Eindrücke dieser surrealen Welt auf und stärkten uns erst mal in der angrenzenden Mall am Stadion, von denen es hier unendlich viele gibt, mit allem was der Foodcourt aufzubieten hatte. Beim Betreten des Stadions kamen mir Erinnerungen an die WM in Russland wieder, denn auch beim Asia Cup wurde kräftig für Sicherheit gesorgt. Feuerzeuge, Kaugummis, Zigaretten etc. waren verboten und auf Nachfrage konnte niemand sagen weshalb. Meine kleine Digicam bekam ich noch mit rein, was an den folgenden Tagen schon nicht mehr funktionieren sollte. Von "professionals" änderten sich die Bestimmungen zu "Cameras any sort". Dass die Handys mittlerweile bessere Fotos als kleine Kompaktkamera machen, scheint der Logik des AFC zu entgehen. Es wird nicht die einzige bescheuerte Bestimmung während unserer 8 Spiele bleiben. Das Stadion jedenfalls überzeugte dann auch dank der Hochhäuser im Hintergrund und des iranischen Anhangs, der vor allem in der 1. Halbzeit ordentlich Alarm machte. Sportlich waren die Iraner den Pekingenten wahrlich überlegen und gewannen verdient. Nach dem Spiel stand direkt der nächste Kick in Dubai an, sodass es zügig zurück ging. Einiziger Spieler, den ich im Vorfeld kannte, war Ashkan Dejagah (ehemals Hertha oder Wolfsburg). Zeigt am Ende vielleicht die sportliche Qualität dieser Veranstaltung.
ac19_vie_ira_01
ac19_vie_ira_02
ac19_vie_ira_03
ac19_vie_ira_04
ac19_vie_ira_05
ac19_vie_ira_06
ac19_vie_ira_07
ac19_vie_ira_08
ac19_vie_ira_09
Statistik:
Tore:
0:1 (38. Min., Sardar Azmoun),
0:2 (69. Min., Sardar Azmoun)
Schiedsrichter:
Muhammad Taqi Aljaafari bin Jahari (Singapore)
Zuschauer:
10.841 Al-Nahyan Stadium, Abu Dhabi
Aufstellung:
Vietnam:
Đặng Văn Lâm - Quế Ngọc Hải - Bùi Tiến Dũng I - Đỗ Duy Mạnh - Đoàn Văn Hậu - Nguyễn Trọng Hoàng (84. Min., Nguyễn Tiến Linh) - Nguyễn Quang Hải - Phan Văn Đức (46. Min., Nguyễn Văn Toàn) - Đỗ Hùng Dũng - Phạm Đức Huy (59. Min., Ngân Văn Đại) - Nguyễn Công Phượng
Iran:
Alireza Safar  Beiranvand - Ehsan Hajsafi - Varya Ghafouri - Morteza Pouraliganji - Mohammad Hossein Kanani Zadegan - Ashkan Dejagah - Omid Ebrahimi - Vahid Amiri (64. Min., Ahmad Nourollahi) - Mehdi Taremi (64. Min., Mehdi Torabi) - Sardar Azmoun (79. Min., Karim Ansarifard) - Saman Ghoddos
 
Zurück zur Übersicht