indien

Indien - Bahrain
0:1 (0:0)
bahrain
Montag, 14.01.2019, 20:00 Uhr, Al-Sharjah Stadium, Schardscha
AFC Asian Cup 2019, Gruppe A, 03. Spieltag
Hare-Krishna-Mantra
Als jahrelange Bahrain-Allesfahrer mussten wir natürlich zu diesem Kracher gegen Indien nach Al Ain, der tatsächlich ausverkauft gemeldet wurde. Und faktisch war kaum noch Platz in der Bude in Sharjah, der armen und hässlichen Nachbargemeinde Dubais. So hell, modern und steril Dubai ist, so ist Sharjah das komplette Gegenteil. Im Stadion wurde es auch nicht moderner: Schöne alte Bude mit Laufbahn. Auch hier wieder unzählige Ordner und man wurde 2x abgetastet bis man in den Block kam, wo auch schon wieder die örtlichen Muftis einen zum Platz bringen und den Sitz ablecken wollten. 11.417 Zuschauer bestaunten ein ausgeglichenes Match, welches dann pünktlich in der 92. Minute durch einen Elfer entschieden wurde. Den überwiegenden Teil im Stadion, welche wohl Gastarbeiter aus Indien waren, vermieste es nicht die Laune und die Hindus feierten ihre Versagertruppe lautstark. Unser Auto stand glücklicherweise noch und der Rückweg ging ohne Besonderheiten von statten.
ac19_ind_bar_01
ac19_ind_bar_02







Statistik:
Tore:
0:1 (91. Min., Jamal Rashed, Foulelfmeter)
Schiedsrichter:
Ilgiz Tantashev (Uzbekistan)
Zuschauer:
11.417 Al-Sharjah Stadium, Schardscha
Aufstellung:
Indien:
Gurpreet Singh Sandhu - Subhashish Bose - Sandesh Jhingan - Sunil Chhetri - Ashique Kuruniyan (46. Min., Jeje Lalpekhlua) - Pronay Halder - Udanta Singh - Rowllin Borges - Halicharan Narzary (79. Min., Anirudh Thapa) - Pritam Kotal - Anas Edathodika (04. Min., Salam Ranjan Singh)
Bahrain:
Sayed Shubbar Alawi - Waleed Al Hayam - Sayed Dhiya Saeed - Hamed Alshamsan - Ali Al Safi - Ali Jaafar Madan (55. Min., Mohamed Marhoon) - Ahmed Ali Juma (78. Min., Sami Al Husaini) - Mohamed Al Romaihi (61. Min., Abdulla Yusuf Helal) - Sayed Redha Isa - Komail Alaswad - Jamal Rashed
 
Zurück zur Übersicht