eintracht_braunschweig

Eintracht Braunschweig - F.C. Hansa Rostock
2:0 (0:0)
fc_hansa_rostock
Sonntag, 27.01.2018, 14:00 Uhr, Eintracht-Stadion, Braunschweig
3. Liga, Saison 2018/2019, 21. Spieltag
Pieckenhagen an der Seitenlinie präsenter, als die Gurken auf‘n Platz

André Schubert auf Heimseite mit vielen neuen Gesichtern, bei uns an der Seitenlinie Jens Härtel, dessen Team die gleiche Lustlosigkeit zeigte, wie die Spiele davor. Im gesamten Spiel hat sich die Kogge zwei Chancen erspielt - da kann man sich die Analyse eigentlich sparen.
liga_tsve_fch_01
liga_tsve_fch_02
liga_tsve_fch_03
liga_tsve_fch_04
liga_tsve_fch_05
liga_tsve_fch_06
Statistik:
Tore:
1:0 (51. Min., Benjamin Kessel),
2:0 (88. Min., Mike Feigenspan)
Schiedsrichter:
Martin Petersen (VfL Stuttgart)
Zuschauer:
21.367 Eintracht-Stadion, Braunschweig
Aufstellung:
Eintracht Braunschweig:
Jasmin Fejzic - Robin Becker - Benjamin Kessel (82. Min., Christoph Menz) - Niko Kijewski - Marcel Bär - Steffen Nkansah - Stephan Fürstner - Marc Pfitzner - Bernd Nehrig (69. Min., Yari Otto) - Leandro Putaro (75. Min., Mike Feigenspan) - Philipp Hofmann
F.C. Hansa Rostock:
Ioannis Gelios - Oliver Hüsing - Julian Riedel - Lukas Scherff - Jonas Hildebrandt - Cebio Soukou - Mirnes Pepic (82. Min., Willi Evseev) - Kai Bülow (65. Min., Pascal Breier) - Stefan Wannenwetsch (65. Min., Maximilian Ahlschwede) - Merveille Biankadi - Marco Königs
 
Zurück zur Übersicht