waasland_beveren

KV Red Star Waasland Sportkring Beveren - KAA Gent
2:1 (1:0)
kaa_gent
Samstag, 16.02.2019, 20:30 Uhr, Freethielstadion, Beveren
First Division A Belgien, Saison 2018/2019, 26. Spieltag
Von Straelen ging es flotten Gaspedals über den Umweg Mechelen, wo wir schon dekadent im Hotel eincheckten und kurz ruhten, nach Beveren, also den äußersten Speckgürtel Antwerpens. Die Hoffnung auf einen geöffneten Supermarkt mussten wir leider begraben, da in Beveren rechtzeitig mit Einbruch der Dämmerung samstags die Bürgersteige adäquat hochgeklappt werden. Im Stadion dann wieder Bezahlkartensystem, sodass die Bande hungern und dursten musste. Die fettleibigen Körper knurrten ganz schön, als nach dem Spiel noch in die erstbeste Frituur eingeritten wurde. Ja, wir leben gesund und vegan.
Die Wahl fiel auf Beveren, da die Alternativen an diesem Abend noch sinnloser waren. Letztlich muss aber eh alles gemacht werden, aber den ganz großen Mist heben wir uns für den Schluss auf, damit wir frühzeitig prahlen können, was wir doch für Hechte sind. Sei es drum: Wir erwischten einen guten Abend im Freethielstadion, welches optisch zwar gut gefüllt war, aber wohl durch viele Freikarten aufgefüllt wurde.
Die Gäste boykottierten die ersten 10 Minuten und in Minute 20 gab es von beiden Seiten Pyro. Anscheinend hatten wir einen Aktions-Spieltag erwischt, da es am Sonntag ebenso ablaufen sollte. Heute Abend gab es aber auch noch ansehnliche Pyro. Sportlich gewann der Underdog, da Gent erst ab der 70. Minute aufwachte und Fußball spielen wollte.
Die Gesamtkapazität des Freethielstadion soll bei 13.290 Plätzen liegen, davon 5.420 überdachte Steher - Gäste und Heimfans direkt nebeneinander. Die Anlage wurde bereits 1938 eröffnet und strahlt diesen Charme auch heute noch aus. Schönes Ding.
liga_wlb_kaag_01
liga_wlb_kaag_02
liga_wlb_kaag_03
liga_wlb_kaag_04
liga_wlb_kaag_05
liga_wlb_kaag_06
liga_wlb_kaag_07
liga_wlb_kaag_08
liga_wlb_kaag_09
liga_wlb_kaag_10
Statistik:
Tore:
1:0 (37. Min., Maximiliano Caufriez),
2:0 (84. Min., Francesco Forte, Foulelfmeter),
2:1 (92. Min., Giorgi Kvilitaia)
Schiedsrichter:
Nicolas Laforge (Belgien)
Zuschauer:
4.000 Freethielstadion, Beveren
Aufstellung:
Waasland-Beveren:
Davy Roef - Milan Massop - Djihad Bizimana - Francesco Forte (92. Min., Stefan Milosevic) - Maximiliano Caufriez - Louis Verstraete - Jur Schryvers - Aleksander Vukotic - Floriano Vanzo (84. Min., Karlo Lulic) - Aleksander Boljevic (80. Min., Paul Keita) - Valtteri Moren
KAA Gent:
Thomas Kaminski - Arnaud Souquet - Dylan Bronn - Timothy Derijck - Nana Asare - Anderson Esiti (52. Min., Roman Bezus) - Vadis Odjidja-Ofoe - Brecht Dejaegere (43. Min., Jean-Luc Dompé) - Jonathan David - Roman Yaremchuk (76. Min., Giorgi Kvilitaia) - Alexander Sorloth
 
Zurück zur Übersicht