fc_hansa_rostock

F.C. Hansa Rostock II - Malchower SV 90
2:0 (2:0)
malchower_sv
Samstag, 16.03.2019, 14:00 Uhr, Kunstrasen Volksstadion, Rostock
NOFV Oberliga Nord, Saison 2018/2019, 20. Spieltag
Zweites Nordduell für die Reserve der Kogge innerhalb einer Woche. Nach dem Match in der Hansestadt Wismar ist Malchow heute zu Gast in Rostock gewesen. Der aktuelle Malchower Trainer Sven Lange, der das Amt seit Mai 2018 ausfüllt, trainierte die letzten Jahre von 2014 an recht erfolgreich den Güstrower SC in der Verbandsliga. Mit dem Malchower SV konnte er bis dato nur 4 Punkte einfahren und belegt seit dem 09. Spieltag den letzten Tabellenplatz der Oberliga NOFV.
Dank Dauerregen der letzten Tage wurde die Begegnung auf den benachbarten Kunstrasenplatz vor der ehemaligen Geschäftsstelle verlegt. Dort natürlich die Amateure technisch in ihrem Element und dominierten den Gegner recht problemlos. Etwas schwer tat man sich im Torabschluss, aber nach knapp einer halben Stunde war der Bann gebrochen. Am Ende siegte man sicher mit zwei Toren und ist weiter bestes Team der Rückrunde.
liga_fch2_msv_01
liga_fch2_msv_02
liga_fch2_msv_03
liga_fch2_msv_04
liga_fch2_msv_05
liga_fch2_msv_06
liga_fch2_msv_07
Statistik:
Tore:
1:0 (28. Min., Lucas Meyer),
2:0 (36. Min., Justus Guth)
Schiedsrichter:
Philipp Kutscher (VfB Fortuna Biesdorf)
Zuschauer:
64 Kunstrasen Volksstadion, Rostock
Aufstellung:
F.C. Hansa Rostock II:
Eric Gründemann - Eric Birkholz - Niklas Tille - Ben-Luka Ehlers - Jannis Farr - Justus Guth (82. Min., Gordon Grotkopp) - Bill Willms - Nico Billep (77. Min., Ben Zühlke) - Anton-Leander Donkor - Lucas Meyer - Julian Hahnel
Malchower SV 90:
Filip Hnup - Robert Quaschning - Hannes Rath - Nordine Guendouze - Yu Asanuma (46. Min., Tomislav Mrkalj) - Chris Fromanger - Kim Seonghyun - Tobias Täge - Antonio Siprak (33. Min., Stefan Voß) - Otman Mechhidan Maachou - Phillip Mellmann
 
Zurück zur Übersicht