fc_hansa_rostock

F.C. Hansa Rostock - VfL Sportfreunde Lotte e.V. von 1929
0:0 (0:0)
vfl_sportfreunde_lotte
Samstag, 27.04.2019, 14:00 Uhr, Ostseestadion Rostock
3. Liga, Saison 2018/2019, 35. Spieltag
Sie waren stets bemüht.

Da haben die Mentalitätsmonster mal wieder ihr Gesicht gezeigt. Nach einem souveränen Sieg am Betzenberg, folgt ein uninspirierter Arbeitstag im Ostseestadion. Müssen die Jungs von der Ostsee das Spiel selber gestalten, weil der Gegner tief in der eigenen Abwehr steht, sieht man das ganze kreative Potential. Oft äußert sich das in der Übersprunghandlung bei Ballbesitz sich um die eigene Achse zu drehen und den Ball von jeder Position auf dem Spielfeld zurück in Richtung Torwart zu spielen. Gepaart mit Standards aller Art, die von Effektivität oder Torgefahr weit entfernt sind. 
liga_fch_sfl_01
liga_fch_sfl_02
liga_fch_sfl_03
liga_fch_sfl_04
liga_fch_sfl_06
liga_fch_sfl_05
Statistik:
Tore:
Fehlanzeige
Schiedsrichter:
Nicolas Winter (Hagenbach)
Zuschauer:
11.850 Ostseestadion Rostock
Aufstellung:
F.C. Hansa Rostock:
Ioannis Gelios - Jonas Hildebrandt - Maximilian Ahlschwede - Julian Riedel (80. Min., Amaury Bischoff) - Oliver Hüsing - Merveille Biankadi - Cebio Soukou - Stefan Wannenwetsch - Mirnes Pepic - Kai Bülow - Pascal Breier (69. Min., Del Angelo Williams)
VfL Sportfreunde Lotte:
Steve Kroll - Adam Straith - Jeron Al-Hazaimeh - Alexander Langlitz - Matthias Rahn - Lars Dietz (67. Min., Joshua Putze) - Jaroslaw Lindner (78. Min., Maximilian Oesterhelweg) - Jonas Hofmann - Toni Jovic - Sinan Karweina (90. Min., Felix Drinkuth) - Gerrit Wegkamp
 
Zurück zur Übersicht