fc_hansa_rostock

F.C. Hansa Rostock II - TSG Neustrelitz
6:1 (1:1)
tsg_neustrelitz
Sonntag, 19.05.2019, 14:00 Uhr, Volksstadion, Rostock
NOFV Oberliga Nord, Saison 2018/2019, 28. Spieltag
Nach dem 7:1 gegen Charlottenburg vor 14 Tagen konnte auch im Landesderby die TSG mit 6:1 besiegt werden. Zu Beginn der Partie Neustrelitz glücklich durch einen Foulelfmeter in Front, wurde in Halbzeit Zwei das Spiel relativ locker gedreht. Am Ende sicherlich 1-2 Tore zu hoch, aber jeder durfte mal.
liga_fch2_tsg_01
liga_fch2_tsg_02

liga_fch2_tsg_04

Statistik:
Tore:
0:1 (09. Min., Djibril N Diaye, Foulelfmeter),
1:1 (32. Min., Jonas Hurtig),
2:1 (62. Min., Lucas Meyer),
3:1 (72. Min., Niklas Tille, Foulelfmeter),
4:1 (82. Min., Henry Haufe),
5:1 (84. Min., Bill Willms),
6:1 (90. Min., Nico Billep)
Schiedsrichter:
Florian Strübing (PSV Röbel)
Zuschauer:
121 Volksstadion, Rostock
Aufstellung:
F.C. Hansa Rostock II:
Philipp Puls - Niklas Tille - Jannis Farr - Ian Kroh - Bill Willms - Justus Guth - Lucas Steinicke (75. Min., Ben Zühlke) - Nico Billep - Julian Hahnel - Jonas Hurtig (55. Min., Henry Haufe) - Lucas Meyer (77. Min., Jacob Grabow)
TSG Neustrelitz:
Felix Junghan - Nils Röth - Ryota Okumura - Filip Luksik - Kürsat Cicek - Michal Mikolajczak (55. Min., Axel Togbe) - Jupp Sielaff - Bartosz Flis (81. Min., Hannes Toebe) - Przemyslaw Krzysztof Lagiewczyk - Djibril N Diaye - Giorgaki Tsipi (65. Min., Jannes Harsch)
 
Zurück zur Übersicht