Saison 2019/2010: FSV Malchin vs. Pogoń Szczecin (U 23)
fsv_malchin

FSV 1919 Malchin - Pogoń Szczecin (U 23)
0:3 (0:2)
pogon_szczecin
Mittwoch, 17.07.2019, 19:00 Uhr, Walter-Block Stadion, Malchin
Freundschaftsspiel, Saison 2019/2020
Zwei Wochen vor Landesligastart testete der Verbandsligaabsteiger aus Malchin gegen die U 23 von Pogoń Szczecin. 2 € Eintritt wollte man gegen Ende der ersten Halbzeit für eine Saisonticket von 2018/2019 haben. Gerne doch. Im schicken Walter-Block Stadion, Ausbau mit 4 Stufen/Sitzbänken und Sprecherhäuschen auf einer Seite, einer gepflegten Anlage und guten Cateringpreisen.
Walter Block war übrigens ein Malchiner Kommunist und Antifaschist, der als KZ-Häftling beim Untergang der Cap Arcona am 03. Mai 1945 starb.
Pogońs U 23 klar überlegen, schnelle, gut ausgebildete Spieler hatten gegen den FSV kaum Probleme und siegten am Ende locker mit drei Toren. Der ehemalige Heimatverein von Thomas Doll stand tief und hatte nur wenig offensive Ideen.
pre_fsvm_psu23_01
pre_fsvm_psu23_02
pre_fsvm_psu23_03
pre_fsvm_psu23_04
pre_fsvm_psu23_05
pre_fsvm_psu23_06
pre_fsvm_psu23_07
pre_fsvm_psu23_08
pre_fsvm_psu23_09
Statistik:
Tore:
folgt...
Schiedsrichter:
Toni Schwager (Stadt/Verein)
Zuschauer:
50 Walter-Block-Stadion, Malchin
Aufstellung:
FSV 1919 Malchin:
Rene Schnarr - Ben Fischer - Matthias Netling - Nico Libnow - Mehmet Yildiz - Hannes Kulartz - Felix Rümker - Hannes Jähnke - Kevin Markus - Hannes Klepper
Pogoń Szczecin (U 23):
folgt...
 
Zurück zur Übersicht