sv_tasmania_berlin

SV Tasmania Berlin - Berlin Hilalspor e.V.
1:1 (0:1)
hilalspor_berlin
Sonntag, 28.07.2019, 14:00 Uhr, Werner-Seelenbinder-Sportpark, Berlin Neukölln
Regionale Freundschaftsspiele, Saison 2019/2020

In der Nähe des ehemaligen Flughafens Tempelhof liegt entlang der Oderstraße der Werner-Seelenbinder-Sportpark in Neukölln. Neben etlichen Rasen- und Kunstrasenplätzen finden sich hier eine Radrennbahn und ein Eisstadion. Eigentlich für 20.000 Zuschauer in den 30iger Jahren errichtet, passen heute nur noch 3.500 ins Stadion -  350 unüberdachte Sitzplätze sind dabei schon der größte Luxus der Anlage.
Der SV Tasmania Berlin gilt als „inoffizieller“ Nachfolger des bekannteren Sport-Club Tasmania von 1900 Berlin e. V., der 1973 nach dem (knappen) Bundesligaabstieg Konkurs anmelden musste.
Hilalspor Berlin kickt in der Berlin-Liga, Tasmania ist in die Oberliga Nord-Ost aufgestiegen und spielt im ersten Spiel am kommenden Sonntag gleich gegen TeBe das Derby zu Hause. Also, wer Zeit hat, hin da.
4 Euro wollte man am Eintritt für den Testkick, dafür gab es die Kinokarte ohne Ansetzung. Offiziell 25 Zuschauer können sicherlich mit dem Faktor vier multipliziert werden, um die korrekte Zuschauerzahl zu nennen. Herzlichst begrüßten mich die Offiziellen mit Handschlag, obwohl ich jetzt weniger wie der kommenden Star der Mannschaft oder typische Bewohner Neuköllns aussehe. Trotzdem oder gerade deshalb nette Atmosphäre hier. Wichtig war ein Plätzen im Schatten, die Temperaturen an diesem Wochenende in der Hauptstadt und dem Rest der Republik gigantisch heiß. Wie die 22 Akteure auf dem Feld dort Sport treiben konnten, Respekt. 1:1 trennte man sich am Ende gerecht.

pre_svtb_hsb_01
pre_svtb_hsb_02
pre_svtb_hsb_03
pre_svtb_hsb_04
pre_svtb_hsb_05
pre_svtb_hsb_06
pre_svtb_hsb_07
pre_svtb_hsb_08
pre_svtb_hsb_09
pre_svtb_hsb_10
Statistik:
Tore:
0:1 (21. Min., Erdi Tempel),
1:1 (57. Min., Romario Hartwig)
Schiedsrichter:
Kai Kaltwaßer (Stadt/Verein)
Zuschauer:
80 Werner-Seelenbinder-Sportpark, Berlin Neukölln
Aufstellung:
SV Tasmania Berlin:
Robert Schelenz - Felix Robrecht - Romario Hartwig - Lucas Bähr - Merdan Baba - Panajiotis Haritos - Benjamin Tutic - Cihat Birol
Berlin Hilalspor e.V.:
Emre Tös - Erkan Dogan - Erdi Temel - Süleyman Durmus - Volkan Neziroglu - Tahsin Özkara - Kadir Inal - Christopher Bräuer - Albert Samatov - Cihan Yilmaz
 
Zurück zur Übersicht