oergryte_is

Örgryte IS - IF Brommapojkarna
3:2 (1:1)
if_brommapojkarna
Samstag, 28.09.2019, 16:00 Uhr, Gamla Ullevi, Göteborg
Superettan, Saison 2019, 26. Spieltag
Erster Tag, zweites Spiel. Mir fehlte das Gamla Ullevi in Göteborg noch, und da es eh im Weg lag, wurde Örgryte von uns beehrt. IFK Göteborg, GAIS Göteborg und Örgryte IS teilen sich das 2009 errichtete "Alte Ullevi" in Schwedens zweitgrößter Stadt, auch BK Häcken kickte dort temporär, während der Neubauphase der Bravida Arena. Kein architektonisches Highlight das Stadion, aber muss ja eh gemacht werden.
Die Kassenhäuschen waren verwaist, also ging es konstenneutral ins Stadion. Irgendwie hatten wir einen Aktionsspieltag erwischt und wurden unsere Kronen nicht los - aber Skandinavien ist eh teuer genug und nur die Kartensammler waren unzufrieden.
Ein kleiner Haufen Supporter (Inferno Örgryte) steht hinter dem Tor und machte gut Alarm. Für die Masse und das Durchschnittsalter war der Tifo und die Zaunsfahnenbeflaggung echt in Ordnung, wenn auch der SingSang komplett vom Spielgeschehen losgelöst, was ich selber ziemlich sinnbefreit finde und es Phasen im Spiel gab, wo kurze-laute Unterstützung vielleicht ein paar Prozent mehr Einsatz rausgeholt hätten.
Der Gast wurde zum Anpfiff von ganzen zwei Casuals im Gästeblock unterstützt, die die überraschende 0:1 Führung und sich selber feierten. 500 km Anreise hatten sich also schon mal gelohnt. Im Anschluss gab es dann dreimal in die Eier, damit die Rückreise doppelt und dreifach weh tut. Mit uns kamen wir auf 1.593 Zuschauer, die die Drehkreuze passierten - ja, hier steppt der Bär.
Brommapojkarna kickt um den Abstieg (14ter in 16er Staffel), Öis lahmer 5ter ohne wirklich Chance auf Anschluss an die Aufstiegsplätze in der Superettan. Für uns ging es nach Abpfiff nochmal wieder knapp 100 km südlich Richtung Halmstad, eine Alpaka- und Araberpferdezuchtfarm wartete als Unterkunft auf uns. Der obligatorische Besuch im Max Hamburgerrestauranger durfte natürlich nicht fehlen und so konnte der Tag als gelungen abgehakt werden.
liga_oeis_ifb_01
liga_oeis_ifb_02
liga_oeis_ifb_03
liga_oeis_ifb_04
liga_oeis_ifb_05
liga_oeis_ifb_06
liga_oeis_ifb_07
liga_oeis_ifb_08
liga_oeis_ifb_09
liga_oeis_ifb_10
liga_oeis_ifb_11
liga_oeis_ifb_12
Statistik:
Tore:
0:1 (07. Min., Oskar Fallenius),
1:1 (11. Min., David Engström),
2:1 (59. Min., Gustav Ludwigson),
3:1 (89. Min., Daniel Paulson),
3:2 (91. Min., Ellinton Antonio Costa Morais)
Schiedsrichter:
Atte Jussila (Stadt/Verein)
Zuschauer:
1.593 Gamla Ullevi, Göteborg
Aufstellung:
Örgryte IS:
Fredrik Andersson - Danny Ervik - David Engström - Filip Almström-Tähti - Oliver Stanisic - Carl Wede - Jakob Lindström - Amin Affane (78. Min., Hannes Sahlin) - Alexander Bernhardsson (81. Min., Daniel Paulson) - Aílton Almeida - Gustav Ludwigson (92. Min., Freddie Brorsson)
IF Brommapojkarna:
Hampus Elgan - Billy Nordström - Ali Suljic - Marcus Hansson (85. Min., Ellinton Antonio Costa Morais) - Markus Gustafsson - Adam Gradén - Fritiof Björkén - Dusan Jajic (67. Min., Eric Omondi) - Aron Sandén (56. Min., Phillipp Hellquist) - Albin Linnér - Oskar Fallenius
 
Zurück zur Übersicht