fc_hansa_rostock

F.C. Hansa Rostock - TSV 1860 München
2:1 (1:0)
tsv_1860_muenchen
Samstag, 26.10.2019, 14:05 Uhr, Ostseestadion Rostock
3. Liga, Saison 2019/2020, 13. Spieltag
Endlich mal den Bock umgestoßen.
7 Spiele ist Hansa nun in der Liga ungeschlagen, der Auswärtssieg in Magdeburg muss heute gegen 1860 vergoldet werden. 17.227 Zuschauer pilgerten ins Ostseestadion - eigentlich eine typische Situation, in der die Kogge regelmäßig verkackt.
Ahlschwede ersetzte Butzen im Vergleich zum FCM-Spiel, ansonsten scheint sich langsam die Startelf herauszukristallisieren. Die Löwen bestritten ein sehr gutes Auswärtsspiel und hätten einen Punkt verdient gehabt. Gutes Pressing, schnelles Umschaltspiel und starke Zweikampfhärte. Aber die Tore schoss Hansa kurz vor und nach der Halbzeit. Den Rest parierte Kohlke. Mit ca. 700 Leuten war der Gästeblock auch gut gefüllt. Zu Beginn gab es blau-weißen Rauch und einige Bengalen. Das Ganze wurde aber bereits vor dem Einlaufen der Mannschaften gezündet und war nahezu verflogen, als alle auf dem Rasen war. Keine Ahnung, was mit der Koordinierung nicht klappte. Auf der Süd wurde die große blau-weiße Hansafahne über die Blöcke gezogen.
liga_fch_1860_01
liga_fch_1860_02
liga_fch_1860_03





Statistik:
Tore:
1:0 (43. Min., Maximilian Ahlschwede),
2:0 (49. Min., Nik Omladic),
2:1 (59. Min., Sascha Mölders)
Schiedsrichter:
Mitja Stegemann (Niederkassel)
Zuschauer:
17.227 Ostseestadion Rostock
Aufstellung:
F.C. Hansa Rostock:
Markus Kolke - Nico Neidhart - Maximilian Ahlschwede - Sven Sonnenberg - Kai Bülow - Mirnes Pepic - Nik Omladic (64. Min., Korbinian Vollmann)- Nikolas Nartey (85. Min., Julian Riedel) - Max Reinthaler - Pascal Breier - Aaron Opoku (63. Min., Rasmus Thellufsen)
TSV 1860 München:
Hendrik Bonmann - Tim Rieder - Phillipp Steinhart (30. Min., Leon Klassen) - Aaron Berzel - Herbert Paul - Dennis Erdmann - Timo Gebhart (82. Min., Markus Ziereis) - Marius Willsch - Daniel Wein - Sascha Mölders - Stefan Lex (74. Min., Prince Osei Owusu)
 
Zurück zur Übersicht