fc_hansa_rostock

F.C. Hansa Rostock II - Sp.Vg. Blau-Weiss 1890 Berlin
1:1 (1:1)
spvg_blau_weiss_berlin
Sonntag, 10.11.2019, 13:30 Uhr, Volksstadion, Rostock
NOFV Oberliga Nord, Saison 2019/2020, 12. Spieltag
Berlin erkämpft verdienten Punkt bei den Amateuren
Zwar gingen die Amas in der 34. Spielminute durch einen Foulelfmeter in Front, Elsamed Ramaj verwandelte sicher, aber über die gesamte Spielzeit war die Punkteteilung am Ende gerecht. Die Sportliche Vereinigung Blau-Weiß 1890 e. V. kommt aus Berlin-Mariendorf (Bezirk Tempelhof-Schöneberg im Süden der Stadt) und spielte zeitweise sogar mal Bundesliga. Aktuell steht man mit einer ausgeglichenen Bilanz von 4 Siegen, 4 Unentschieden und 4 Niederlagen auf Platz 8 der 16er Staffel. Hansa II mit dem zweiten Unentschieden in Folge (Vorwoche beim Brandenburger SC Süd 0:0) verliert etwas den Anschluss an die Tabellenspitze.
Ticket folgt...
liga_fch2_svbw_02






Statistik:
Tore:
1:0 (34. Min., Elsamed Ramaj, Foulelfmeter)
1:1 (36. Min., Shean Mensah)
Schiedsrichter:
k.A.
Zuschauer:
140 Volksstadion, Rostock
Aufstellung:
F.C. Hansa Rostock II:
Alexander Sebald - Eric Birkholz - Paul Wiese - Ian Kroh - Lucas Steinicke (69. Min., Paul Fichelmann) - Bill Willms - Elsamed Ramaj - Thore Böhm (69. Min., Gordon Grotkopp) - Sascha Schünemann - Lucas Meyer - Henry Haufe
SpVg Blau-Weiss 90 Berlin:
Michael Hinz - Julian Austermann - Robin Mannsfeld - Fynn Johannes Rocktäschel - Steven Heßler - Pascal Matthias - Nii Bruce Weber (88. Min., Jeffrey Gleisinger) - Hasan Gül (83. Min., Guilherme Henrique Lopes De Oliveira) - Florian Kohls - Shean Mensah - Ebenezer Utz
 
Zurück zur Übersicht