fc_viktoria_koeln

FC Viktoria Köln 1904 - F.C. Hansa Rostock
1:5 (0:3)
fc_hansa_rostock
Freitag, 20.12.2019, 19:00 Uhr, Sportpark Höhenberg, Köln
3. Liga, Saison 2019/2020, 20. Spieltag
Auftakt in die Rückrunde
Elf sieglose Spiele hatte die Viktoria hinter sich, trotzdem sie mit Albert Bunjaku (13 Treffer) den aktuellen Top-Torjäger der Liga in den eigenen Reihen hat. Eigentlich ist Hansa in solchen Situationen immer der perfekte Aufbaugegner. Es sei nur an das Unentschieden im Hinspiel  nach 3:0 Führung erinnert. Angereist wurde per Zug, da der Verlust einiger BahnBonusPunkte drohte und ich nix zu verschenken hatte. Kurz vor Weihnachten auf die Karte Schiene zu setzen ist zwar gewagt, aber die Bahn hatte zumindest den Freitag im Griff und erreichte pünktlich die Domstadt. Vorbei am Dreikönigenschrein wurde im Dom kurz für Hansas heutigen Sieg geworben – ich denke Caspar, Melchior und Balthasar stehen hinter uns. Die restliche Zeit wurde dann in Stadionnähe im Brauhaus verbracht.   
Sicherlich auch ein Grund für die heutige Tour ist der Sportpark Höhenberg gewesen, der zur Komplettierung - neben Mannheim - der aktuellen 3. Liga noch fehlt.  Recht unaufgeregt kommt die Anlage und das Stadion daher. Etwas mehr Adrenalin schüttete hingegen die Polizei 30 min vor Kickoff aus, als einigen Rostockern die 12,-  € Eintritt doch zu teuer waren und kurzerhand der Block gestürmt wurde. Am Ende waren sicherlich 1.500 der 2.712 Zuschauer blau-weiß.
Eine recht große und schicke überdachte Haupttribüne mit 3.000 Plätzen steht gegenüber der Gästegerade mit Anzeigetafel. Links davon eine temporäre Stahlrohrtribüne, um auf die Gesamtkapazität von 10.001 Plätzen für die 3. Liga zu kommen. Rechtsseitig vom Gästeblock noch ein erhöhtes Festzelt wohl für die unwichtigeren Gäste der Viktoria.
liga_fcvk_fch_01
liga_fcvk_fch_02
liga_fcvk_fch_03
liga_fcvk_fch_04
liga_fcvk_fch_05
liga_fcvk_fch_06
liga_fcvk_fch_07
liga_fcvk_fch_08
Statistik:
Tore:
0:1 (11. Min., Lukas Scherff),
0:2 (16. Min., Tanju Öztürk),
0:3 (29. Min., Pascal Breier),
0:4 (80. Min., Rasmus Pedersen),
1:4 (88. Min., Richmond Tachie),
1:5 (89. Min., Rasmus Pedersen)
Schiedsrichter:
Nicolas Winter (Hagenbach)
Zuschauer:
2.712 Sportpark Höhenberg, Köln
Aufstellung:
FC Viktoria Köln 1904:
Sebastian Patzler - Marcel Gottschling - Jan-Lukas Funke (46. Min., Patrick Koronkiewicz) - Dominik Lanius - Tobias Willers - Mike Wunderlich - Kevin Holzweiler (83. Min., Richmond Tachie) - Mart Ristl - Simon Handle - Kai Klefisch (46. Min., Andre Dej) - Albert Bunjaku
F.C. Hansa Rostock:
Markus Kolke - Julian Riedel - Maximilian Ahlschwede - Lukas Scherff - Sven Sonnenberg - Nils Butzen - Tanju Öztürk - Elsamed Ramaj (65. Min., Korbinian Vollmann) - Mirnes Pepic - Aaron Opoku (65. Min., Rasmus Pedersen) - Pascal Breier (84. Min., John Verhoek)
 
Zurück zur Übersicht