fc_hansa_rostock

F.C. Hansa Rostock - Fortuna Düsseldorf
2:1 (1:0)
fortuna_duesseldorf
Sonntag, 31.10.2021, 13:30 Uhr, Ostseestadion Rostock
2. Bundesliga, Saison 2021/2022, 12. Spieltag
Unter der Woche musste das Team 120 Minuten plus Elfmeterschießen im bayerischen Regensburg überstehen, um in der nächsten Runde des Pokals dann gegen Leipzigs Dosen antreten zu dürfen. Stark! Fortuna ging parallel mit 0:3 in Hannover unter und verabschiedete sich bereits aus dem DFB-Pokal. Da Aue und Sandhausen punkteten, war der tabellarische Druck etwas erhöht. Auf fünf Positionen wechselte der Trainer das Team im Vergleich zum Pokal aus.
21.000 Fanaten wollten die Kogge daher zum Sieg schreien, die 400-500 Rheinländer vernachlässigen wir mal getrost. Vom Anpfiff an war das Heimteam überlegen und erspielte sich gute Möglichkeiten.
liga_fch_fdd_01
liga_fch_fdd_02
liga_fch_fdd_03
liga_fch_fdd_04
Statistik:
Tore:
1:0 (20. Min., Hanno Behrens),
1:1 (58. Min., Khaled Narey ),
2:1 (73. Min., Bentley Baxter Bahn, Handelfmeter)
Schiedsrichter:
Daniel Siebert (Berlin)
Zuschauer:
21.000 Ostseestadion Rostock
Aufstellung:
F.C. Hansa Rostock:
Markus Kolke - Nico Neidhart (74. Min., Julian Riedel) - Thomas Meißner - Damian Roßbach - Calogero Rizzuto - Nik Omladic (81. Min., Pascal Breier) - Lukas Fröde - Hanno Behrens (62. Min., Bentley Baxter Bahn) - Simon Rhein - Streli Mamba (62. Min., Kevin Schumacher) - John Verhoek (81. Min., Ryan Malone)
Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895:
Florian Kastenmeier - Matthias Zimmermann - Christoph Klarer - Andre Hoffmann - Florian Harterz -Khaled Narey (87. Min., Lex Tyger Lobinger) - Adam Bodzek (87. Min., Tim Oberdorf) - Jakub Piotrowski (74. Min., Robert Bozenik) - Marcel Sobottka (74. Min., Ao Tanaka) - Kristoffer Peterson (64. Min., Felix Klaus) - Rouwen Hennings
 
Zurück zur Übersicht