fc_germania_egerstorf_langreder

1. FC Germania Egerstorf-Langreder - MTV Gifhorn
4:1 (2:1)
mtv_gifhorn
Sonntag, 21.11.2021, 14:00 Uhr, Stadion an der Ammerke, Barsinghausen
Oberliga Niedersachsen Hannover/Braunschweig, Saison 2021/2022, 15. Spieltag
Für den Gast aus Gifhorn beim ungeschlagenen Tabellenprimus bedeutete die Niederlage, dass es im Frühjahr um den Klassenerhalt (Abstiegsrunde) und nicht um den Aufstieg gehen wird. Seit 2012 steht die überdachte Tribüne auf der Südseite des Platzes mit 162 Sitzplätzen.
liga_fcgl_mtvg_01
liga_fcgl_mtvg_02
liga_fcgl_mtvg_03
liga_fcgl_mtvg_04



Statistik:
Tore:
1:0 (09. Min., Gean Rodrigo Baumgratz)
1:1 (20. Min., Melvin Luczkiewicz),
2:1 (22. Min., Nikos Elfert),
3:1 (68. Min., Gean Rodrigo Baumgratz),
4:1 (79. Min., Nico Berg)
Schiedsrichter:
Tobias Geismann (Stadt/Verein)
Zuschauer:
120 Stadion an der Ammerke, Barsinghausen
Aufstellung:
1. FC Germania Egerstorf-Langreder:
Robin Soeradhiningrat - Karsan Doski - Robin Gaida - Jos Homeier (80. Min., Dominik Behnsen) - Dominik Swientek - Gean Rodrigo Baumgratz (74. Min., Bastian Gandyra) - Nick Bode (46. Min., Nico Berg) - Wlad Maslyakov - Joshua Siegert - Nikos Elfert (64. Min., Lorenzo Paldino) - Bo-Börge Drath
MTV Gifhorn:
Tobias Krull - Fabian-Marvin Schröder - Kim-Marvin Kemnitz (64. Min., Marvin Luczkiewicz) - Marc Upmann - Arne Jaeger (64. Min., Sören-Maria Saikowski) - Niklas Pieper - Dominik Dünow - Nireas Igkmpinompa (80. Min., Charlie Kolmer) - Melvin Luczkiewicz - Lasse Denker - Malte Leese (76. Stephan Wolf)
 
Zurück zur Übersicht