bsv_rehden

BSV Rehden - VfB OLdenburg
1:4 (0:1)
vfb_oldenburg_1897
Samstag, 04.12.2021, 15:00 Uhr, Stadion Waldsportstätten, Rehden
Regionalliga Nord Gruppe Süd, Saison 2021/2022, 17. Spieltag
In der aktuellen Situation muss man ja neben den Spielplänen auch die lokalen Coronaregelungen studieren und weiß am Ende trotzdem nicht, wie es am jeweiligen Standort gehandhabt wird. Der Weg nach Rehden war kurios, der Landkreis Diepholz mehr als unspektakulär. Umgeben von Naturschutzgebieten gab es nicht viel zu sehen und die Straßen nur für Traktor und Mähdrescher ausgebaut.
Hinter dem Ortsausgangsschild findet man die Waldsportstätten des Ballsportverein Schwarz-Weiß. Auf der 20 Jahre alten überdachten Sitzplatztribüne finden 350 Menschen Platz. Insgesamt können seit dem Umbau 2009 und 2012 weitere 4.000 Zuschauer im Stehplatzbereich dem Spiel frönen. Ganz witzig ist das benachbarte Gebäude, auf dessen Loggia sich der dörfliche Pöbel im VIP-Bereich ein hinter die Kiemen schütten kann. Den Heimverein kennt der Kenner sicherlich von seinen Auftritten in der ersten Runde des DFB-Pokals. In der Spielzeit 2003/2004 zog man 1860 als Gegner, zehn Jahre später kam dann die Roten Münchner, 2014 war es dann vorbei, die Losfee zog den VfR Aalen.
Das Kaff Rehden kann man sich mal für die nächste Quizsendung merken, hat hier die Gazprom-Tochter Astora doch den größten unterirdische Erdgasspeicher Westeuropas errichtet. In rund 2.000 Metern Tiefe lagern vier Milliarden Kubikmeter – naja, und die kommen sicherlich irgendwann durch Nordstream 2.
Ticket folgt...
liga_bsvr_vflo_02
liga_bsvr_vflo_03




Statistik:
Tore:
0:1 (09. Min., Robert Zietarski),
0:2 (13. Min., Ayodele Adetula),
1:2 (35. Min., Kamer Krasniqi),
1:3 (55. Min., Leon Deichmann),
1:4 (68. Min., Affamefuna-Michael Ifeadigo)
Schiedsrichter:
Lasse Holst (Stadt/Verein)
Zuschauer:
500 Stadion Waldsportstätten, Rehden
Aufstellung:
BSV „Schwarz-Weiß“ Rehden e.V.:
Maciej Czyzniewski - Julijan Popovic - Daniel Haritonov - Serkan Temin - Jan Roschlaub - Bocar Djumo (83. Min., Addy-Waku Menga) - Kamer Krasniqi - Josip Tomic (73. Min., David Kinner) - Kevin Coleman - Angelos Argyris (83. Min., Niklas Kiene) - Michael Seaton (83. Min., Alexander Nandzik)
VfB Oldenburg:
Pelle Boevink - Marcel Appiah - Leon Deichmann - Robert Zietarski - Gazi Siala - Ayodele Adetula (80. Min., Tade Niehues) - Marten Schmidt - Maik Lukowicz (63. Min., Kai-Sotirios Kaissis) - Dennis Engel (83. Min., Diyar Saka) - Affamefuna-Michael Ifeadigo (73. Min., Rafael Brand) - Nico Knystock
 
Zurück zur Übersicht