Olympiastadion, Berlin
Erbaut zwischen 1934-1936 auf dem ehemaligen Reichssportfeld im Berliner Westend steht das traditionsreiche Olympiastadion Berlin, dass für die Heim-WM zwischen 2000-2004 für schlappe 240 Millionen Euro generalüberholt wurde.
Vor dem Osttor stehen die beiden 35 Meter hohen Türme (Preußen- und Bayernturm), zwischen denen die Olympischen Ringe aufgehängt sind. Das Stadion ist auf Erdniveau errichtet und nur der Oberrang ragt darüber hinaus. Dieser Oberring ist im Bereich des Marathontors auf der Westseite unterbrochen. In der südlichen Haupttribüne liegt ebenerdig und zentral die „Führerloge“.
Olympiastadion Berlin
Olympischer Platz 3
14053 Berlin
olympiastadion_berlin_01
olympiastadion_berlin_02
olympiastadion_berlin_03
olympiastadion_berlin_04
ucup_hbsc_acb_06
olympiastadion_berlin_06
olympiastadion_berlin_07
olympiastadion_berlin_08
Besuchte Spiele:
30.10.2019 Hertha BSC - SG Dynamo Dresden 8:7 (3:3) n.E. 70.430 Zuschauer
14.04.2018 Hertha BSC - 1. FC Köln 2:1 (0:1) 49.253 Zuschauer
19.01.2018 Hertha BSC - Borussia Dortmund 09 1:1 (0:0) 65.893 Zuschauer
14.09.2017 Hertha BSC - Athletic Club Bilbao 0:0 (0:0) 28.832 Zuschauer
09.04.2017 Hertha BSC - FC Augsburg 2:0 (2:0) 43.451 Zuschauer
27.11.2016 Hertha BSC - 1. FSV Mainz 05 2:1 (1:1) 37.852 Zuschauer
06.08.2011 Hertha BSC - 1. FC Nürnberg 0:1 (0:0) 61.118 Zuschauer
12.12.2010 Hertha BSC - FC Erzgebirge Aue 2:0 (1:0) 45.892 Zuschauer
08.10.2010
Deutschalnd - Türkei
3:0 (1:0) 74.277 Zuschauer
Zurück zur Übersicht