Poststadion, Lehrter Straße 59, Berlin-Moabit
Fußball im Baudenkmal unweit des Berliner Hauptbahnhofes: Eröffnet wurde das Poststadion bereits 1929 nach Bauplänen von Architekt Georg Demmler, und genau diesen klassischen Charme versprüht es noch heute. Im Jahr 2005 wurde um das Spielfeld eine Kunststofflaufbahn verlegt und auf der unüberdachten Gegengerade 2.200 Sitzschalen angebracht, um die Spielstätte Regionalligatauglich zu machen. 
poststadion_berlin_01
poststadion_berlin_02
poststadion_berlin_03
poststadion_berlin_04
poststadion_berlin_05
Besuchte Spiele:
27.11.2016 Berliner Athletik-Klub 07 - FC Oberlausitz Neugersdorf 0:1 (0:0) 423 Zuschauer
15.05.2013 Berliner Athletik-Klub 07 - TSG Neustrelitz 2:1 (0:1) 407 Zuschauer

Zurück zur Übersicht