Kurt-Wabbel-Stadion (Erdgas Sportpark), Halle/Saale
Im Sommer 2010 wurde das altehrwürdige Kurt-Wabbel-Stadion abgerissen und die neue Spielstätte des Halleschen FCs für 15.065 Zuschauer errichtet. Erhalten wurde dabei die denkmalgeschützte Außenmauer und die Torbögen. Im September 2011 wurde das 17,5 Millionen  €uro teure Stadion dann eröffnet, dass sich im Besitz der Stadt Halle befindet. Das Stadion erfüllt (Stand 2018) die DFB Richtlinien bis zur 2. Bundesliga. Alle Plätze sind überdacht, teilen sich in 6.215 Sitz- und 8.843 Stehplätze auf. 
Kurt-Wabbel-StadionERDGAS Sportpark
Kantstraße 2
06110 Halle/Saale
kurt_wabbel_stadion_01
kurt_wabbel_stadion_02
kurt_wabbel_stadion_03

Besuchte Spiele:
27.07.2019 Hallescher FC - F.C. Hansa Rostock 1:0 (0:0) 9.430 Zuschauer
01.12.2017 Hallescher FC - F.C. Hansa Rostock
0:2 (0:0) 10.067 Zuschauer
05.04.2014 Hallescher FC - F.C. Hansa Rostock
4:3 (0:1) 11.078 Zuschauer
10.03.2013
Hallescher FC - F.C. Hansa Rostock
3:1 (3:1) 12.693 Zuschauer
Zurück zur Übersicht